108 Sonnengrüße zugunsten der Flutopfer

Sei dabei am Mittwoch, den 22.09.21 von 18:30 – 20:30 Uhr online über zoom,
zur charity-Yoga-Session, um andere Menschen damit zu unterstützen.
Wir praktizieren gemeinsam 108 surya namaskar und entspannen anschließend in Shavasana und einer geführten Meditation.

Der gesamte Spendenbetrag geht an
https://www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de/hochwasser-in-deutschland
Deine Spende in beliebiger Höhe bitte auf mein Paypal Konto: Christine Schuster “christineschuster77@yahoo.de” oder Raiffeisenbank unteres Zusamtal DE39720691790000323624 schicken. Betreff “Spende für Flutopfer”.
Ich leite die Beträge gesammelt und zu 100% an das “Aktionsbündnis Katastrophenhilfe” weiter.
Natürlich kannst du auch selbst eine andere Spendenaktion wählen und direkt dort hin spenden. Jedoch wäre es schön zu sehen, wieviel wir zusammen erreicht haben.

108 Sonnengrüße ????? Das hört sich erst mal seeehr anstrengend und fordernd an. Doch keine Sorge 🙂 ich zeige dir verschiedene Variationen, von sanft bis intensiv, so dass du jederzeit für dich angepasst praktizieren kannst.
Bleib bei dir, bei deiner Atmung, übe achtsam und mit liebevoller Hingabe an deinen Körper. Durch das Üben von Yoga aktivierst und stärkst du Prana. Diese Energie stößt auf Blockaden in deinem Energiesystem und kann dadurch eine starke Hitze in deinem Körper erzeugen, oft auch nur in bestimmten Körperbereichen oder an der Wirbelsäule. Agni, das Feuer ist entfacht und verbrennt diese Energieblockaden. Es reinigt dich auf allen Ebenen und erhöht deine Lebensenergie. Vielleicht spürst du auch ein sogenanntes “Flow” Gefühl, einen meditativen Zustand.

Alles was du brauchst ist eine rutschfeste Yogamatte und eine Decke oder auch zwei für die Endentspannung. Falls du zwei Yogablöcke hast, kannst du auch diese verwenden und ich zeige dir, wie du dich beim üben damit unterstützen kannst.
Für diese 108 Sonnengrüße brauchen wir etwa 90 Minuten. Wir werden nach jeder 12. Runde eine kleine, ganz bewusste Pause einlegen in der du dich und deinen Atem neu zentrieren kannst… das machen wir 9x. Zum Ende der Session bringen Shavasana und eine geführte Meditation für dich den harmonischen Ausgleich.
Warum wir surya namaskar genau 108 mal wiederholen, erzähle ich dir dann am Mittwoch zur Einstimmung in die Yogapraxis. Aber vielleicht weißt du es ja schon 😉

Ich freue mich auf Dich
Namaste
Christine

Über folgenden Link kommst du am Mittwoch, den 22.09.21 zum Yoga-Zoom-Meeting.
Du kannst dich ab 18:15 Uhr einwählen.

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/86970215735?pwd=eVRiemdxWG81Sy9UMCtBU1Y0NG9XZz09

Meeting-ID: 869 7021 5735
Kenncode: 143058